Stadtpfarrkirche Gleisdorf

Allerheiligenkonzert

Montag, 1. November 1999 - 17:00
Stadtpfarrkirche Gleisdorf

Als 4. Konzert im Rahmen des "Gleisdorf-Abo" erklang Vokalmusik aus verschiedenen Jahrhunderten von der Renaissance bis zur Moderne.

Einleitende Worte sprach Pfarrer Mag. Alois Kowald.

Leitung: 

Donizetti - Messa di Gloria e Credo

Sonntag, 2. Mai 1999 - 20:00
Stadtpfarrkirche Gleisdorf

In der gut besuchten Stadtpfarrkirche Gleisdorf führte der Joh. Jos. Fux-Chor mit Unterstützung der Chöre aus Bruck und Szombathely sowie dem Savaria Symphonieorchester die selten gebrachte „Missa di Gloria e Credo“ des berühmten Opernkomponisten Donizetti auf.

Leitung: 

W.A.Mozart - Requiem

Samstag, 1. November 1997 - 20:00
Stadtpfarrkirche Gleisdorf

"Das letzte Werk von W.A.Mozart gilt als Höhepunkt großer geistlicher Chorliteratur. Zukunftsweisend in seiner harmonischen und dynamischen Gestaltung, erschütternd in seiner Wirkung, legendenumwoben." (FranzJochum)

Leitung: 

misa criolla

misa criolla
Der neue Chorleiter Franz Jochum
Johannes Chum-Braunstein
Sonntag, 2. Juni 1996 - 20:00
Stadtpfarrkirche Gleisdorf

Als erste Aufführung unter dem neuen Chorleiter wurde die "misa criolla" von Ariel Ramirez in der Stadtpfarrkrche aufgeführt. Außerdem standen auf dem Programm: Jubilate Deo (Benjamin Britten), Zwei geistliche Lieder von Antonin Dvorák für Tenor und "Totus tuus" von Henryk Mikolaj Górecki.

Leitung: 
Kartenpreise: 

Seiten

RSS - Stadtpfarrkirche Gleisdorf abonnieren