Chor

Über uns

Das chorforum.gleisdorf ...

... erarbeitet Vokalmusik in verschiedenen Stilrichtungen und Facetten.

... ist ein Konzertchor mit 150-jähriger Chorgeschichte, bestehend aus rund 60 Sängerinnen und Sängern.

... ist ein Veranstalter, der Chorkonzerte unterschiedlicher Genres präsentiert und Gastensembles Auftrittsmöglichkeiten bietet.

... fördert die stimmliche Weiterbildung, leistet vokale Nachwuchsarbeit und engagiert sich in überregionalen Projekten.

... ist stets auf der Suche nach neuen Werken, neuen Aufführungsorten und innovativen Konzertkonzepten.

Das chorforum.gleisdorf ...

... ist unter der professionellen künstlerischen Leitung von Mag. Franz Jochum, dem Privatdozenten der Kunstuniversität Graz, Garant für musikalische Qualität, ohne dass dabei die Freude am gemeinsamen Musizieren zu kurz kommt. Denn das chorforum.gleisdorf und sein Leiter wissen um den engen Zusammenhang von guter Stimme und guter Stimmung!

Chormitglieder

Chorleitung:

Franz Jochum

Sopran:

Adelwöhrer Kerstin
Breitegger Christine
Edelsbrunner Pretterhofer Margarete (Vorstand, Schriftführerin)
Gerstmann Eva
Hausmann Ingeborg (Vorstand)
Keler Antje
Kukulski Waltraud
Lackner Carina
Obendrauf Julia
Oberzaucher Birgit
Oberzaucher Karin
Ofner Melanie
Pfundner Ingrid (Vorstand)
Pfundner Sophie
Reisner Ingrid (Vorstand)
Rupertsberger Sabine
Sommerhofer Barbara (Vorstand)
Stachl Gabriele
Steyrer Marianne
Strassegger Barbara
Unger Christine
Unger Liselotte
Weiß Margit

Alt:

Affenberger Annemarie
Färber Maria
Güber Gabriele
Heine-Mernik Renate (Vorstand)
Kamenschek Margarete
Köck Michaela (Vorstand, Obfrau)
Konrad Gabi
Moik Roswitha
Olivier Gabi
Petz Ulli
Pfeiffer Lilli
Prem Magdalena
Rath Karin
Resch Sabine
Rotholz Elisabeth
Scherer Sabine
Stoschitzky Monika (Vorstand, Kassierin)
Walter Sherana
Wohlhart Michaela
Wolf-Eichbaum Dorothea
Zaunschirm Margret

Tenor:

Ainhirn Werner
Brandtner Martin
Degenhart Michael
Keler Georg
Klimant Ingo (Vorstand)
Prem Richard
Unger Peter
Unger Ulrike
Weiß Dietmar

Bass:

Bode Oliver
Eibel Albert
Hadolt Karl
Heine Martin
Jagersberger Dietmar
Kelz Hannes
Lang Peter
Moser Norbert
Schiefer Josef
Teller Elias
Wagner Reinhold

Chorleiter

 

"Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort, und die Welt fängt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort." (Eichendorff)

"Ich halte es für ein Privileg von Chorsängern und Chorsängerinnen, die ja "Amateure" sind, dass sie sich mit Werken auseinandersetzen dürfen, die zum größten Kulturgut der Menschen zählen. Und wenn ich die Sängerinnen und Sänger als "Amateure" bezeichne, dann ist dies keinesfalls abwertend zu verstehen. Das französische Wort "Amateur" leitet sich vom lateinischen "amare - lieben" ab, womit als Amateur jemand bezeichnet wird, der eine Sache tut, die er liebt."                                                                                          

Franz Jochum, aus einem Textbeitrag zu 150 Jahre Chormusik in Gleisdorf 2013


Franz Jochum - Chorleiter seit 1996

Studium Chor-/Orchesterdirigieren, Violine und Toningenieur an der Musikhochschule Graz, Diplom mit Auszeichnung, Würdigungspreis des Bundesministeriums Wien.

Musikalische Assistenz am Grazer Opernhaus. Lehrtätigkeit für das Steirische Musikschulwerk, Vorsitzender der "Steirischen Arbeitsgemeinschaft Chormusik".

Dozent an Landes- und Bundesakademien Deutschland, Lehrbeauftragter der Kunstuniversität Graz.

Umfangreiche internationale Konzerttätigkeit als Chorleiter und Dirigent.

zur homepage

Bilder: